Christian Lehmann

Christian Lehmann, Jahrgang 1969, studierte Wirtschaftswissenschaften an der Bergischen Universität in Wuppertal mit Abschluss zum Diplom Ökonom und ist seit dem Umweltmanagementbeauftragter und Leiter Controlling bei MUCKENHAUPT & NUSSELT GmbH & Co. KG – Kabelwerk in Wuppertal. Bereits in seiner Diplomarbeit befasste er sich mit dem Thema „Umweltmanagement“. 2001 erhielt er für dieses Thema einen Lehrauftrag an der Universität Witten-Herdecke (bis 2005) sowie von 2007 bis 2008 an der Universität Wuppertal.

Christian Lehmann engagiert sich als Vorsitzender des Arbeitskreises Umweltschutz der IHK Wuppertal Solingen Remscheid und ist als Unternehmenspartner in viele Projektarbeiten insbesondere des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt und Energie eingebunden. Aufgrund des vielfältigen Engagements wurde Christian Lehmann 2003 von future e.V. als „Umweltmanager des Jahres“ ausgezeichnet. Aktuell befasst er sich mit den Rahmenbedingungen von Innovation in kleinen und mittelständischen Unternehmen und war Mitbegründer des Innovationsnetzwerkes „Innonet“ im Bergischen Land.