Dr. Carsten Gerhardt

Dr. Carsten Gerhardt, Partner, A.T. Kearney, Düsseldorf. Nach seinem Studium der Physik und Mathematik sowie Anglistik an der Universität Wuppertal und am Bethel College in Kansas, USA promovierte Carsten Gerhardt in theoretischer Festkörperphysik an der Universität Laval in Quebec, Kanada sowie der Universität Wuppertal und absolvierte einen Fernstudiengang im Bereich Wirtschaftswissenschaften. Seine berufliche Karriere als Unternehmensberater begann er 1998 mit dem Schwerpunkt auf Unternehmen aus den Bereichen Banken und Versicherungen, Energie, Pharma/Health Care, Industriegüter sowie Nichtregierungsorganisationen.

Bei A.T. Kearney ist Carsten Gerhardt für die Chemieindustrie und Agrarthemen in Zentraleuropa verantwortlich. Funktional steht er für Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Er unterstützt Unternehmen darin, langfristige Wettbewerbsvorteile im Einklang mit sozialer und ökologischer Verantwortung zu erzielen. Daneben begleitet er das Engagement von A.T. Kearney im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitspreises.

Neben seiner Tätigkeit als Unternehmensberater ist Gerhardt Initiator und Vorsitzender der Wuppertalbewegung e.V., einem Verein zur Reaktivierung einer stillgelegten Bahntrasse durch Wuppertal als Fuß-, Rad- und Inline-Skating-Weg. Damit engagiert er sich auch privat sehr unmittelbar für ein Projekt zum Thema Nachhaltigkeit.